Daniela Faller

Sprachen: deutsch

Themen

  • Sexualpädagogik bei Kindern (0-6 Jahre)
  • Institutioneller Kinderschutz (incl. Konzeptentwicklung)
  • Umgang mit herausforderndem Verhalten
  • infans-Konzept der Frühpädagogik
  • Ressourcenorientierte Beobachtungsarbeit & Bedürfnisorientierte Pädagogik

Jeder Mensch hat einen Grund – finde ihn heraus!

Qualifikationen

  • Staatlich anerkannte Erzieherin
  • Sozialfachwirtin (IKS)
  • Päd. Fachkraft U3 (IKS)
  • Infans-Multiplikatorin
  • Multiplikatorin für die Bedürfnisorientierte Pädagogik
  • Fachwirt für Organisation und Management

Referenzen

  • Fachtag Partizipation 2024
  • IKS-Zell im Wiesental
  • Bagage – Freiburg
  • Caritasverband Freiburg
  • Bunte Bildungsakademie – Niederwinkling
  • Merakita – Illertissen
  • Bilderkraft – Berlin
  • BB-Seminare – Landau in der Pfalz
  • LV-Kita – Stuttgart

Daniela Faller verfügt über 13 Jahre Berufserfahrung als pädagogische Fachkraft aber auch als Führungskraft sozialer Einrichtungen. Durch kontinuierliche Weiterbildung bietet sie daher neuste wissenschaftliche Theorien kombiniert mit pädagogischer Praxiserfahrung. Seit 2021 begleitet sie als freiberufliche Referentin Kita- und Krippenteams in ganz Deutschland. Pädagogische Qualität bedeutet für sie, die pädagogische Haltung zu reflektieren – nur wenn Menschen sich auf den Weg machen sich selbst und die eigene Haltung zu hinterfragen, kann sich pädagogische Qualität langfristig entwickeln. Kinder finden gute Kitas- und Krippen vor, wenn die pädagogischen Mitarbeiter die Konzepte anverwandelt und selbst mit erarbeitet haben.