Theresa Diehl Bildungsexperten

Verfügbar ab: sofort

Sprachen: deutsch/englisch/dutch

Anfragen für: Workshops, Seminare, Fort- und Weiterbildungen, Interviews, Coaching, Begleitung

Standort: Berlin / deutschlandweit Präsenz

Themen

  • Kreativer Kindertanz
  • Integration frühkindlicher Reflexe (Somatik und Tanz) + Entwicklungsmuster
  • Bewegung im Klassenzimmer
  • Psychomotorik und Tanz
  • Kinder stärken durch Tanz und Bewegung (Sinne, Körperwahrnehmung, Beobachtung, Beziehungsarbeit, und noch vieles mehr)

Wer sich bewegt, kann etwas bewegen.

Qualifikationen

Referenzen

Bewertungen

  • Diplom Tanzpädagogin
  • Bewegungspädagogin
  • Facherzieherin für Sprachförderung (Berlin, SPZ)
  • Somatikerin
  • Psychomotorikerin (Berlin, SPZ)
  • Lern- und Entwicklungsbegleiterin (Hamburg, IBL)
  • Alice-Salomon-Hochschule
  • bluboks Berlin
  • daks Berlin
  • Fortbildungsakademie Brandenburg
  • Landesmusikakademie FEZ
  • Sportjugend Mecklenburg-Vorpommern
  • Tuki Berlin
  • MooveOn Frankfurt
  • Humanistischer Verband Deutschland
  • Jugend im Museum Raum_Labor; KinderKünsteZentrum Berlin

Ila Weyrauch (Teilnehmerin Weiterbildung) »Theresa begleitet uns durch einen abwechslungsreichen Tag. Beim Erleben und Ausprobieren erweitern und verinnerlichen wir unser Wissen und sammeln Ideen für die Umsetzung in der Praxis. Theresa vermittelt ihr komplexes Wissen z. B. über den Zusammenhang zwischen ausreichender Verknüpfung der Gehirnhälften und dem Schrifterwerb in der Schule. Wir hatten einen großartigen Tag und freuen uns, das Gelernte in der Praxis umzusetzen.«

Theresa Diehl begleitet mit “KiTanz” Kinder kursbezogen in Bildungseinrichtungen wie Kindertagesstätten und Ganztagsschulen. Ihr Hauptaugenmerk liegt im Ausdruckstanz, dem kreativen Kindertanz. Hinter „KiTanz“ liegt jahrelange praktische und pädagogische Erfahrung in den Bereichen Tanz und Bewegung. Seit vielen Jahren ist sie zusätzlich als Dozentin in der Erwachsenenbildung zu verschiedenen (früh-)pädagogischen somatischen/tänzerischen Themen tätig. Zu ihren Schwerpunkten gehören u. a. die bewegende Integration der frühkindlichen Reflexe, der Aufbau kreativer Tanzstunden, das bewegte Klassenzimmer, interdisziplinäres Bewegen (Musik, Sprache, Materialnutzung) und die Verbindung von somatischen Ansätzen mit dem kreativen Tanz. Hierzu gestaltet sie entsprechend der Zielgruppe mit verschiedenen Methoden abwechslungsreiche und inspirierende Lernmomente.

Wichtig ist ihr, einen wettbewerbsneutralen, bewertungsfreien Raum bedingungsloser sozialer Akzeptanz zu schaffen, um zu entdecken und Ganzheitlichkeit sowie Wertefreiheit zu ermöglichen.

Podcast zum (R)Einhören

Veröffentlichungen von Theresa Diehl