Corinna Heller

Sprachen: deutsch

Themen

  • Zukunftsfähige Bildung im Schulsystem ermöglichen – Hintergründe, Strategie und Implementierung
  • Führung, Teamentwicklung und Schulmanagement
  • (Neuro-)Diversität, Persönlichkeitsentwicklung und Potentialentfaltung
  • Schule und Wirtschaft – Schule und Gesellschaft – Schule und globale Verantwortung
  • teachersEXCELLENCE® – unterrichten, um Heranwachsenden und ihrer Zukunft zu dienen

Es geht nicht darum, alles wörtlich so umzusetzen, wie es vorgegeben ist. Es geht darum, in all dem, was nicht festgelegt ist, Wege zu finden, die noch niemand gegangen ist. Die Zukunft erfordert ständige Anpassung. Was bleibt, wie es war, erfüllt nicht den Anspruch der Zeit.

Qualifikationen

  • Lehrerin
  • M.A. Schulmanagement
  • 15 Jahre Schulleiterin (staatlich und Privatschule)
  • Internationales Montessoridiplom
  • Potentialentfaltungscoach (Hüther)
  • Organisationsentwicklung und Changemanagement
  • Gremienarbeit (KM Hessen)
  • Konzeptentwicklung (KM Hessen)

Referenzen

  • Fachtag Partizipation 2024
  • Staatliches Schulamt Hanau/ Main-Kinzig-Kreis (Unterrichtsentwicklungsberaterin)
  • Hessische Lehrkräfteakademie (Qualifizierung schulischer Führungskräfte)
  • Hessisches Kultusministerium (Beirat der Selbstst. Allgemeinbildenden Schulen)
  • IU – Internationale Hochschule
  • Serviceagentur ganztägig Lernen Hessen (Referentin Multiprofessionelle Teams im Ganztag)
  • Bundesagentur für Arbeit (Vortrag)
  • PNB Paribas (Vortrag)

Corinna Heller ist überzeugte Schulentwicklungsstrategin und Verfechterin einer zukunftsdienlichen Bildungskultur.
Als langjährige Schulleiterin und Mitarbeiterin der Schulverwaltung kennt sie die Strukturen des Schulsystems sehr gut und weiß um Grenzen und Möglichkeiten der Arbeit als Lehrerin und Organisationsverantwortliche.

Seit vielen Jahren setzt sie sich mit der Passung von Persönlichkeit und Bildungssystem auseinander und setzt sich dafür ein, dass Heranwachsende individuelle Lern- und Entwicklungschancen innerhalb des Schulsystems erhalten, damit auch nicht offensichtliche Talente gefördert und Potentiale unterstützt werden.

Für Corinna sind Schulen die Weichensteller unser aller Zukunft, da die Schulzeit erheblichen Einfluss auf unser Selbstbild, unsere Leistungsbereitschaft und unsere Flexibilität hat. Daher ist es ihr ein Anliegen, mit einem modernen Bildungssystem die Zukunft, wirtschaftlich, gesellschaftlich und auch für das Individuum positiv zu beeinflussen.